Produktion

Die Produktionsstandorte der Angelini Gruppe befinden sich in den italienischen Städten Ancona, Aprilia, (LT) und Casella (GE).
Während in Ancona pharmazeutische Endprodukte erzeugt werden, werden in Aprilia pharmazeutische Rohstoffe produziert.
Der Standort in Casella hat sich auf die Herstellung von Desinfektionsmitteln der Marke Amuchina® spezialisiert.
Alle Produktionsstätten arbeiten nach internationalen Standards und nutzen State of the Art Technologie mit automatischen Steuerungs- und Kontroll-Systemen.
In den Produktionsprozessen spielen sowohl die sorgfältige Qualitätskontrolle der Rohstoffe und Fertigprodukte als auch Umwelt- und Arbeitnehmerschutz eine zentrale Rolle.

Umwelt, Gesundheit und Sicherheit
Umweltschutz ist seit Jahren ein zentrales Anliegen der Unternehmenspolitik der Angelini Gruppe. Alle Produktionsstätten sind Vorzeigebetriebe im schonenden Umgang mit Ressourcen und Natur. Alle 3 Standorte sind nach  UNI EN ISO 14001:2015 zertifiziert. 


Darüber hinaus steht in allen Produktionsschritten die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter an oberster Stelle. Die Garantie für Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden jedes einzelnen Mitarbeiters ist fest in der Unternehmenskultur verankert.


Angelini hat in der gesamten Unternehmensorganisation Prozesse und Verhaltensregeln implementiert, um diese hohen Standards aktiv zu leben und laufend zu verbessern.


Jeder einzelne Mitarbeiter engagiert sich täglich, um dem hohen Niveau in punkto Umwelt, Gesundheit und Sicherheit gerecht zu werden und es weiter zu optimieren.